Wer ist Children’s Dream e.V.?


Children’s Dream e.V. ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein, der von der Hamburgerin Ange Dries-Behrenbeck im August 2006 mit dem Wunsch gegründet wurde, den Menschen in Kambodscha – u.a. durch eine Verbesserung der Schulbildung und der Trinkwasserversorgung – eine bessere Lebenschance zu geben.


Auf dieser Webseite können Sie sich einen Überblick über die Tätigkeiten des Vereins, und insbesondere über die Arbeit der Vereinsvorsitzenden Ange Dries-Behrenbeck in Kambodscha verschaffen.


Ursprung und Ziele des Vereins


Seit ihrer ersten Reise nach Kambodscha im November 2005 und dem direkten Erleben weitverbreiteter Armut hat sich bei der Vereinsgründerin der starke Wunsch ausgeprägt, vor Ort  zu helfen. Mit zunächst persönlich erteiltem Englischunterricht hat die in vielen Sprachen bewanderte und im Ruhestand befindliche Lehrerin die Herzen der Kinder erobert.


Ohne die Unterstützung der Vereinsmitglieder, das durchweg positive Presseecho und insbesondere den Empfang mittlerweile zahlreicher finanzieller Zuwendungen wäre der beherzte Einsatz Ange Dries-Behrenbecks kaum im heutigen Umfang realisierbar gewesen.


Nach vielen Jahren erfolgreichen Engagements hat Ange Dries-Behrenbeck ihren Verein in Kambodscha registrieren lassen, wodurch sie die Arbeit vor Ort nicht nur effizienter unterstützen kann, sondern auch zusätzliche lokale Arbeitsplätze geschaffen hat. Der Kambodschaner Hul Samnang, der bereits seit einigen Jahre für Children’s Dream e.V. tätig ist und die Projekte des Vereins genau kennt, führt seine Arbeit als Vorsitzender des kambodschanischen Vereins „Children’s Dream Siem Reap“ fort.



Vielen Dank für Ihr Interesse.


Ange Dries-Behrenbeck

Vereinsvorsitzende Children’s Dream e.V.

– I N F O R M A T I O N E N –


Mehr Infos über relevante Themen gibt es auf Wikipedia:



  1. Kambodscha

  2. Immersives Lernen
























 

“Damit Bildung nicht nur ein Traum bleibt.”